Antonio Romanillos Sanchez

Der junge, spanische Schauspieler und Sänger fiel in der Theaterwerkstatt Hamburg durch seine schöne Stimme auf. Durch sein natürliches Bühnentalent, sein jahrelanges Schauspiel-Training und seine außergewöhnlich schöne Bariton und Countertenor-Stimme, entwickelte er sich als Sänger ausgesprochen schnell. Er sang im November 2016 ein umjubeltes Solokonzert in Hamburg.
2017 wurde er in Sevilla an der Hochschule ESAD aufgenommen und studiert dort nun Schauspiel.

„Ich bin sehr stolz zu den Menschen zu gehören, die ihn unterrichten durften.“
Ayleén Bárbara Gerull.